Im März 2008 wurde das Vogelsberger Familienbündnis von 100 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen. Oberstes Ziel ist es Impulse zu setzen, die unsere Gesellschaft und unsere Region noch familien- und kinderfreundlicher machen. Dazu arbeitet das Bündnis derzeit in acht Handlungsfeldern.

Eines davon ist das Handlungsfeld "Vereinbarkeit von Familie und Beruf", dessen Sprecherfunktion die Vogelsberg Consult GmbH seit Beginn inne hat. Dieses Handlungsfeld hat es sich einerseits zum Anliegen gemacht, Arbeitgeber für seine familienfreundliche Personalpolitik in ihren Betrieben zu sensibilisieren. Anderseits sollen Arbeitnehmer und die Öffentlichkeit über Themen rund um die Vereinbarkeit von Familie & Beruf informiert werden, denn die tägliche Herausforderung Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen, ist längst kein Einzelschicksal mehr. Das Thema rückt zunehmend in den Mittelpunkt der öffentlichen Diskussion und den Fokus der Arbeitgeber, für die es einen Baustein bei der Sicherung von Fachkräften darstellt.

Mitstreiter in diesem Handlungsfeld sind:

Handwerkskammer Wiesbaden, IHK Gießen-Friedberg, Bundesagentur für Arbeit Gießen, das Kommunale Jobcenter KVA, Vogelsberg Consult GmbH, Akteure der Kreisverwaltung, regionale Vereine, engagierte Privatpersonen und Unternehmen. Alle Menschen, die diese Arbeit unterstützen und ihre Ideen einbringen wollen, sind herzlich willkommen.

 

Ansprechpartnerin:

 

Katharina Barth
- M.A. International Management -
  Tel.: 0 66 31 / 96 16 18
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     

 

www.vogelsberg-familienfreundlich.de