Deine Ausbildung, unsere Region Vogelsberg

Logo jobstarter regional neu
 

Erste Ergebnisse aus dem Projekt

Im Rahmen des JOBSTARTER plus-Projektes "Deine Ausbildung, unsere Region Vogelsberg" wurden Argumente gesucht, mit denen junge Erwachsene von außerhalb für einen Zuzug in den Vogelsbergkreis gewonnen werden können. Um zielgruppengerechte Informationen zu erhalten, wurde eine Kurzbefragung mit dem Titel "Deshalb arbeite und lebe ich gerne im Vogelsberg!" unter Vogelsberger Auszubildenden und jungen Fachkräften unter 26 Jahren durchgeführt. Was hiesige Azubis an unserer Region Vogelsberg und an ihrem (Ausbildungs-)Betrieb besonders attraktiv, erwähnenswert und interessant finden, kann hier nachgelesen werden.

Projektskizze

Demografischer Wandel und unbesetzte Ausbildungsplätze in einer ländlichen Region. Das JOBSTARTER plus-Projekt "Deine Ausbildung, unsere Region Vogelsberg" setzt sich dafür ein, junge Menschen für eine Ausbildung im Vogelsbergkreis in Hessen zu gewinnen.

Der Vogelsbergkreis in Hessen kooperiert im Rahmen des Projektes mit dem Bergischen Städtedreieck (Wuppertal, Solingen und Remscheid) in Nordrhein-Westfalen, um zu einem besseren Ausgleich von Angebot und Nachfrage in und zwischen diesen beiden Ausbildungsmärkten beizutragen. Weitere Partner sind die Theodor-Heuss-Schule Offenbach und die Hochtaunusschule Oberursel. Aufgrund des demografischen Wandels ist die ländlich geprägte Region Vogelsberg auf Zuwanderung angewiesen, da schon heute nicht mehr alle Ausbildungsstellen besetzt werden können. Im Bergischen Städtedreieck gibt es dagegen einen Überschuss an Bewerberinnen und Bewerbern. Daher sollen ausbildungsinteressierte junge Menschen für einen Berufseinstieg im Vogelsbergkreis gewonnen werden.

Wesentliches Teilziel ist hierbei der Aufbau einer Motivations- und Willkommensagentur (MoWi-Agentur) im Vogelsbergkreis, deren Aufgabe es ist, junge Menschen aus anderen Regionen für einen Umzug in die Region zu gewinnen und ihnen eine Anlaufstelle für ihre soziale Integration zur Verfügung zu stellen. Außerdem soll sie Einstiegshilfen zum Leben, Arbeiten und Wohnen für ausbildungsinteressierte junge Menschen aus anderen Regionen bieten. So ist eine Übersicht über individuelle Hilfen wie Berufsausbildungsbeihilfe oder Wohngeld vorgesehen. Diese und andere Angebote werden jugendgerecht auf der Webseite der MoWi-Agentur dargestellt. Um junge Menschen für einen Berufseinstieg im Vogelsbergkreis zu motivieren, wird ein spezielles Konzept zum "Kennenlernen der Region" entwickelt und umgesetzt. Neben einem Aktionstag "Die Region erleben" ist ein Betriebspraktikum vorgesehen, so dass Jugendliche in zwei Wochen einen ersten Eindruck von Betrieben und der Region gewinnen können. 150 KMU (kleine und mittlere Unternehmen) werden dabei unterstützt, durch geeignete Maßnahmen Jugendliche aus einer Partnerregion als Auszubildende zu gewinnen, und 34 betriebliche Ausbildungsplätze sollen im Rahmen der Projektarbeit besetzt werden.

Das Projekt wird im Rahmen des Ausbildungsstrukturprogramms JOBSTARTER plus aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Weitere Informationen zum JOBSTARTER plus-Projekt finden Sie direkt auf der Homepage www.go-vogelsberg.de

 

Ihre Ansprechpartner:

Dipl.-Volkswirt
Harald Finke
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 49 (0) 66 31 - 96 16 11
       
M.A. International Mangement
Katharina Barth
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 49 (0) 66 31 - 96 16 18
       
Dipl.-Sozialwissenschaftler
Martin V. Kester
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 49 (0) 66 31 - 96 16 23
       
Dipl.-Pädagoge
Marian Mattner
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 49 (0) 66 31 - 96 16 26
       
Anke Koch
Verwaltung
   

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 49 (0) 66 31 - 96 16 10

Logoleiste_FR-plus Jobstarter Bundesministerium für Bildung und Forschung Europäischer Sozialfonds für Deutschland Europäische Union Bundesinstitut für Berufsbildung